• SVK 1919

Auftaktniederlage für die 2. Mannschaft

Am Samstag den 27.08.22 stand das erste Pflichtspiel der Saison 2022/2023 gegen Dynamo Erkelenz 2 an. Nach langem hin und her, ob dieses Spiel stattfinden kann, war nach der Absage des Spiels der 1. Mannschaft von Dynamo Erkelenz schnell klar, dass der Kader aufgefüllt wird und somit genügend Spieler für das Spiel zur Verfügung stehen würden.


Das Spiel konnte also starten. Man hat sich viel vorgenommen, da die Vorbereitungen auch in vielen Teilen recht anstrengend war. Man wollte viel Ballbesitz haben und somit das Spiel kontrollieren. Leider kam es ganz anders. In den ersten Minuten wurde schnell klar, dass es nicht so einfach werden würde, auf beiden Seiten. Dynamo ließ den Ball sehr gut laufen, was an der deutlichen Qualitätssteigerung und der Erfahrung einiger Akteure lag. Beide Mannschaften konnten erste Chancen verbuchen. So wurde Arek ganz klar im Strafraum von den Beinen geholt, allerdings blieb hier der Pfiff aus. Nach gut 30 Minuten konnte der Ball nicht weit genug geklärt werden, sodass eine Bogenlampe über den Torwart hinweg den Weg ins Tor fand.

Kurz danach schlug Dynamo wieder zu. Im Getümmel innerhalb des Klinkumer Strafraums behielt ein Dynamo Spieler die Übersicht und schloss zum 2:0 ab.


In der Halbzeit gab es einige mahnende Worte, die leider jedoch nicht von Erfolg gekrönt waren. In einer durch den SVK schlecht gespielten zweiten Hälfte konnte Dynamo das Ergebnis letztendlich auf 6:0 hochschrauben. Auch der Ehrentreffer gelang nicht, da der Trainer die einzig 100 %ige Torchance der zweiten Hälfte vergeben hat.


Am kommenden Sonntag geht es dann zu Hause gegen Immerath 2.




19 Ansichten0 Kommentare