top of page
  • SVK 1919

Beim SVK wird nicht nur Fußball gespielt!


So gab Manni Müchen, der ehrenamtlich mit anderen Rentnern dafür sorgt,

dass der Spielbetrieb der Mannschaften durchgeführt werden kann, im

letzten Monat also am 18. November im Vereinsheim ein Konzert in „Oss Platt“ unter dem Motto „Von Zent Mäetes böss Dreekönninge.“

Zu den jeweiligen Feiertagen, beginnend mit St. Martin hatte Manni Lieder, auch selbst getextete, die er mit bekannten Melodien musikalisch untermalte. Als Überleitungen erzählte er wahre und lustige Geschichten aus der Vergangenheit von Erlebnissen in Klinkum. Ebenfalls auch lustige und Gedichte, die zum Nachdenken anregten.

Unterstützt wurde Manni von der 13jährigen Emilia Brauweiler, die die Begeisterung zur Mundartsprache teilt und gemeinsam mit ihm ein Lied präsentierte.

Das „Hutkonzert“ (kein Eintritt sondern freiwillige Spende) hatte sicherlich mehr als die anwesenden rd. 50 Zuschauer verdient gehabt. Manni verzichtete auf seine Gage und die freiwilligen Spenden kamen der Jugendabteilung zu Gute. Hierzu nochmal vielen Dank an Manni und den Spendern!

Dem Publikum ist sicherlich nicht entgangen, dass Manni Müchen erhebliche Stunden der Vorbereitung benötigte, um das fast zweistündige Konzert so toll zu gestalten.

Natürlich hofft der SV Klinkum auf eine Wiederholung des Mundartkonzertes und dann hoffentlich mit mehr Zuschauern.









62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page